Energetische
Psychotherapie
Heil- & Bewusstseins
arbeit
Klopfakupressur
EFT*
previous arrow
next arrow
Slider

Schön, dass Sie zu mir gefunden haben!

…denn ich bin auch in Corona Zeiten für Sie da…

…persönlich vor Ort in meiner Praxis…und gerne auch online

 

Sie suchen vielleicht nach alternativen, sanften und gleichzeitig effektiven Möglichkeiten um Ihrem Problem, körperlichem Schmerz oder Ihrer derzeitigen seelischen „Schieflage“ die entscheidende positive Wendung zu geben?

 Sie haben vielleicht sogar schon vieles ausprobiert und wissen viel, haben jedoch den Eindruck nicht so richtig voran zu kommen und dass sich bei allem Bemühen nur wenig verändert oder verbessert?

Sie möchten vielleicht auch verstehen und erfahren, warum dies so ist und wie Sie das nun endgültig ändern könnten?

Dann sind Sie bei mir genau richtig! 

 

Und warum?

Aus eigener leidvoller Erfahrung heraus weiß ich, was es an Kraft, Mut und Energie kostet, seelische Tiefen zu durchleben, körperliche Schmerzen auszuhalten und was es bedeutet viele Anläufe zu nehmen um wirklich hilfreiche Unterstützung und wirkungsvolle Lösungswege zu finden.  

Über viele Jahre hinweg litt ich unter Ängsten, depressiven Verstimmungen und psychosomatischen Beschwerden, bis ich letztlich etliche Psychotherapien und Klinikaufenthalte später meinem inneren und äußerem (Er)Leben eine neue positive Richtung geben konnte!

Heute verbinde ich in meiner Arbeit Methoden der herkömmlichen klassischen Psychotherapie mit den modernen, effektiven  neurobiologischen Abläufen und wissenschaftlich fundierten Ansätzen der energetischen Psychotherapie!

 

Verschaffen Sie sich einen präzisen Überblick über das Wesentliche:

– den Kern meiner Arbeit 

– Kosten und Ablauf

– über mich und meine Arbeitsweise!

 

Meine Themenschwerpunkte:

– Ängste, Panik & Phobien

– psychosomatische Beschwerden 

– depressive Verstimmungen & Burnout

– Familien- und Partnerschaftskonflikte

– Selbstfreundlichkeit und Selbstwirksamkeit 

Seit über 16 Jahren helfe und unterstütze ich Menschen körperliche Beschwerden und belastende Gefühle und Situationen nicht nur zu verstehen und zu lindern, sondern auch ursächlich zu bearbeiten und zu lösen.

Das Hauptaugenmerk meiner Arbeit liegt hier auf ursächlich

Ich arbeite hierbei über das Gespräch, welches mithilfe der Klopfakupressur/EFT* eine Vertiefung und eine gleichzeitige Verarbeitung der geschilderten belastenden Inhalte erfährt… 

…und das in einer lockeren respektvollen klaren humorigen & lebendigen Atmosphäre!

 

Diese Art der Arbeit und der daraus erfolgenden freundlichen Zuwendung zu sich selbst

– ist sehr sanft und schonend

einfach und effektiv in der (Selbst) Anwendung

– leicht erlernbar und lässt sich im Sinne von Self-Empowerment = Selbstwirksamkeitskraft hervorragend alleine umsetzen

– Schmerzen und Beschwerden werden durch neurobiologische Impulse an das Gehirn und das Zellgedächnis schnell körperlich und seelisch spürbar gelindert und reduziert

und resultiert in einem sofort wahrnehmbaren Gefühl der Entspannung und Entlastung!

Dies mache ich mit viel Begeisterung, Leidenschaft und persönlichen Engagement…für diese Methodik und die Themen, mit denen Sie zu mir kommen!

Wobei kann ich Sie unterstützen & wie Ihnen behilflich sein?

Das KLOPFEN macht den Unterschied

Im Vordergrund meiner Arbeit steht das Ziel einer ganzheitlichen Reduzierung, Linderung und Heilung von emotionalen Befindlichkeitsstörungen und/oder körperlichen Beschwerden im gesamten Energie-, Körperzell- und Nervensystem.

Jedes negative Gefühl oder Gedanke hat eine Unterbrechung im körperlichen Energiefluß zur Folge, welche auch dort behandelt werden muß, um dauerhaft gelöst zu werden!

Die sich dabei sanft und schonend entwickelnden Prozesse…deren nachhaltige Wirkweise und inhaltlichen Abläufe werden dem Bereich der Energetischen Psychologie zugeordnet.

Diese Prozesse wirken und vollziehen sich nicht nur auf der kognitiven analytischen Verstandesebene der linken Gehirnhälfte…sondern zeitgleich auch auf der unbewussten Gefühlsebene der rechten Gehirnhälfe…sowie zeitgleich auch auf Zellebene und somit im gesamten Körper- und Nervensystem.

Diese alternative therapeutische Herangehensweise entspricht den aktuellsten Stand von neurobiologischen Erkenntnissen, wissenschaftlichen Studien und Forschungsergebnissen!

Klassische Psychotherapien und Coachings sind gut im Herausarbeiten von Mustern und Strukturen und im Erlernen von neuen Mustern und Strukturen, verändern aber oft nichts wesentliches im inneren Erleben…!

So kann ich zwar zum wissenden Experte meiner Probleme werden, sie werden sich aber nicht wesentlich ändern und lösen! 

Das muss so nicht sein und schon gar nicht so bleiben!

 

Etwas zu Wissen ist das Eine…

dieses Wissen im Alltag zu Spüren 

und wie selbstverständlich zu Leben ist etwas ganz Anderes!

  • Ängste & Panikattacken
  • Phobien
  • Gedankenkreisen & Grübeln
  • starkes Kontrollbedürfnis, Eifersucht
  • innere Nervosität, Unruhe, Erschöpfung 

  • innere Unsicherheit & Selbstzweifel
  • Schuldgefühle & schlechtes Gewissen
  • suchtähnliche Verhaltensweisen und Angewohnheiten (Rauchen, Essen, Handy, Internet…)
  • wiederkehrende Erinnerungen an traumatische bzw. belastende Erlebnisse und Situationen
  • Erfolgs-, Lern- und Leistungsblockaden in Beruf, Schule, Sport  
  • körperliche (chronische oder immer wiederkehrende) Beschwerden und Erkrankungen

  • Anfälligkeit für häufig auftretende bakterielle und virale Infekte u.a. Blasenentzündungen, Erkältungen oder Grippe

  • arthrotische und rheumatische (chronisch entzündliche) Beschwerden

  • Rückenschmerzen u.a. Bandscheibenvorfälle, ISG-Blockaden

  • Anspannungen in Rücken-, Nackenbereich, Kiefergelenken, Zähneknirschen

  • psychosomatische Erkrankungen oder Beschwerden wie u.a. Migräne, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel, Allergien und Unverträglichkeiten, Asthma- und Bronchialerkrankungen, Tinnitus, Hauterkrankungen, Magen- und Darmbeschwerden

  • stabilisierende Nachsorge nach schweren Erkrankungen oder Operationen, z.B. Herzinfakten, Schlaganfällen und Krebserkrankungen
  • (toxischen) Partnerschaften, Freundschaften 
  • schwierige Situationen im  Berufsleben mit Kollegen, Vorgesetzten…
  • anstrengender Umgang mit Kindern oder den Eltern (insbesondere Tochter/Mutter Konflikte)
  • Verluste durch (bevorstehende) Trennung oder Tod oder Arbeitsplatzwechsel
  • in der Beziehungsgestaltung zu sich selbst, z.B. sich schlecht abgrenzen können, fehlendes Selbstbewusstsein, mangelnde Impulskontrolle, schnelles Sich-zurückziehen und Gekränkt-sein, mangelnde Selbstfreundlichkeit

kurz:

bei allen inneren und äußeren Konflikten, die Ihren Körper und Ihre Seele unter Anspannung & Stress setzen

und das kann letztlich sehr vieles sein!

 

Jede Art von Krankheit, Beschwerde oder Problem ist meinem Verständnis und meinen Erfahrungen nach ein „gut gemeinter“ Hinweis von unserer inneren Gesamtintelligenz, dass ein tieferliegendes -oft unbewusstes und unbekanntes- seelisches wichtiges Anliegen nicht gesehen und wahrgenommen wird.

Diese „gut gemeinten“ Hinweise erscheinen dann in unserem Leben oft in Form von Krankheiten, Beschwerden und Problemen jeglicher Art, meist in wiederkehrendem Rhythmus oder in Form von körperlichen Beschwerden, und haben die Funktion eines Boten, der eine wichtige Nachricht zu überbringen hat. 

Dadurch, dass üblicherweise der Bote im Alltag durch permanente Ablenkung ignoriert oder (z.B. mittels Medikamente) komplett ausgeschaltet wird, verschwindet zwar die Beschwerde, nicht aber die Nachricht und folglich kommt der Bote zurück – meist mit Verstärkung!

Auch macht nicht das Alter als solches „automatisch“ krank, sondern die oft jahrelang herum geschleppte -oft unbewusste- (Alt)lasten.

Die Bürde dieser jahrzehntelalter (Alt)lasten kann vom Energie- und Körpersystem im Laufe der Lebensjahre nicht mehr ausglichen und getragen werden. 

Seele, Geist und Körper kommen in Schieflage und drohen abzustürzen!

 

„Schmerz, der nicht spricht, macht das Herz brechend!“

Shakespeare, Mcbeth

Ihre Investition & Ablauf

60 Minuten = 70 €

90 Minuten = 90 €

incl.

– kurzes & präzises Handout nach ausführlicher vorheriger Einweisung in die Methodik für die Selbstanwendung und Selbstunterstützung

– individuell erarbeitete Klopfvorschläge und Übungen

– Ansprechbarkeit und Unterstützung zwischen den Terminen per Mail/Telefon

 

übrigens

Sie müssen nicht persönlich in meine Praxis vor Ort kommen…über das Telefon oder digital (z.B. per zoom) lässt es sich auch unkompliziert, einfach und effektiv an Ihrem Anliegen arbeiten…

…auch komme ich gerne gegen eine zzgl. Fahrkostenpauschale zu Ihnen nach Hause!

„So viel wie nötig, so wenig wie möglich“

– Es gibt keine Mindestanzahl an Sitzungen! 

– Sie bestimmen die Häufigkeit, die Länge (60 oder 90 Minuten) sowie die zeitlichen Abstände der Termine!

– Konkrete seriöse Angaben über die Häufigkeit von Sitzungen kann ich, aufgrund von individuellen und themenspezifischen Faktoren, verständlicherweise hier nicht machen!

– Je enger das konkrete Thema spezifiziert ist, mit dem Sie zu mir kommen, wie z.B. bei spezifischen Ängsten…Phobien…Allergien…Rauchentwöhnung desto weniger Termine benötigen wir!

– Nachdem Sie Kontakt zu mir aufgenommen haben und wir zeitnah einen ersten Termin (90 Minuten) vereinbart haben, besprechen wir Ihr Thema und Anliegen, machen eine Art Bestandsaufnahme (Anamnese) und lernen uns so kennen!

 Je nach Thema und Anliegen beginnen wir schon beim 1.Termin mit dem eigentlichen Herzstück unserer gemeinsamen Arbeit: dem KLOPFEN.

Damit können Sie dann auch schon alleine an Ihrem Thema arbeiten und dadurch auch die Häufigkeit der Termine beeinflussen!  

– In der Regel betragen die ersten 3 Termine einen zeitlichen Umfang von 90 Minuten! 

Aber all das können wir auch bei der telefonischen Terminabstimmung besprechen!

Ich würde mich freuen, wenn meine Arbeit Ihr Interesse finden würde und ich Sie persönlich kennenlernen dürfte!

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail, und wir können dann besprechen, wobei und wie ich Sie unterstützen und Ihnen hilfreich zur Seite stehen kann!

Ihre Birgit Rowold